Ein weiterer Schritt

News >>

Am 16.04.2012 war folgender Bericht im Süderländer Tageblatt zu lesen:

Ein weiterer Schritt hin zum Kunstrasen

Volksbank unterstützt Förderverein


Jürgen Holzenkamp (links) freute sich über die Volksbank-Spende, die Sebastian Richter überreichte. ■ Foto: D. Grein

HERSCHEID ■ "Unser Verein ist noch längst nicht da angekommen, wo er gerne wäre", betont Jürgen Holzenkamp. Damit meint der Kassenwart des Fördervereins "Pro Kunstrasen Herscheid", dass für den Umbau des Sportplatzes im Müggenbruch auch weiterhin Spendengelder benötigt werden.

"Wir haben schließlich der Gemeinde gegenüber eine Verpflichtung", schildert Holzenkamp. Eine erste Überweisung an die Verwaltung habe er nach dem Einziehen der Mitgliedsbeiträge bereits getätigt. Doch ein Restbetrag stehe noch aus.

Daher war Holzenkamp hocherfreut, als er am Freitag aus den Händen von Finanzberater Sebastian Richter eine Spende der Volksbank in Höhe von 500 Euro entgegennehmen konnte. "Es ist wichtig, den Fußball-Standort Herscheid zu stärken - schon allein, um die Jugendspieler hier vor Ort halten zu können", erklärt der Finanzberater. ■ dg

Zurück