Spendenübergabe

News >>

Am 16.03.12 in der WR:

Dr. Sven Bathe übergab je einen Scheck in Höhe von 1500 Euro an Gerd Haas (re.) und Hans-Jörg Schulte (li.).

Herscheid.Ein herzliches Dankeschön sagte am Mittwoch Zahnarzt Dr. Sven Bathe seinen Patienten, die ihm Zahngold für einen guten Zweck gespendet haben. Nach der Grundschule im vergangenen Jahr profitierten diesmal der Förderverein Pro Kunstrasen und der Förderverein Ebbekammloipe von der Bereitschaft der Patienten, die gemeinnützige Hilfe ihre Zahnarztes zu fördern.

Eine Dose mit 200 Gramm Gold, Platin, Silber und Palladium kam dadurch im Jahr 2011 zusammen. Ihr Wert: 3000 Euro. Dr. Bathe: „Ich sammele fleißig weiter und frage jeden Patienten. Die wissen inzwischen, dass ich für einen guten Zweck sammele.“

Auf dem Sportplatz im Müggenbruch sind die Bagger derzeit damit beschäftigt, den Untergrund nebst Drainage für den Kunstrasensportplatz herzurichten. Für den Fördervereinsvorsitzenden Gerd Haas kommt die 1500-Euro-Spende gerade recht, damit die Finanzierung des Umbaus gesichert werden kann. Auf der Hauptversammlung des Fördervereins Pro Kunstrasen am Donnerstag, 5. April, wird die Höhe der bisherigen Spendengelder bekanntgegeben. „Wir schießen auch das ein oder andere Tor für Sie,“ bedankte sich Gerd Haas bei Dr. Bathe. Auch der Förderverein Ebbekammloipe wird mit der 1500-Euro-Spende in die Lage versetzt, den Wintersportort Herscheid weiterhin zur Naherholung und als Ausflugsziel der Langläufer zu fördern.

Horst Hassel

Zurück